Ideen zur Gartengestaltung – wie Sie Ihren perfekten Garten planen und anlegen

Die verstorbene, große Gartengestalterin Rosemary Verey sagte einmal den berühmten Ausspruch: “Beim wahren Gärtnern geht es genauso sehr um die Knochen eines Gartens wie um die Bepflanzung. In der Tat sind nur wenige Außenanlagen vollständig ohne irgendeine Form von harter Landschaftsgestaltung. Die verwendeten Materialien – von Pflastersteinen und Zuschlagstoffen bis hin zu Terrassen und dekorativen Einfassungen – verleihen dem Garten Textur, Charakter und Struktur und führen den Blick durch die Landschaft.

Während die beste Zeit für die Neugestaltung Ihres Raumes im Winter ist, wenn die Pflanzen ruhen, gibt Ihnen der Anblick im Sommer die Chance, wirklich zu verstehen, wie Sie den Raum nutzen. Oder wenn Sie einfach nur neue Flächen hinzufügen möchten, können Sie dies jetzt tun und die Früchte dieses Sommers ernten.

Die Neugestaltung Ihres Gartens ist eine spannende Perspektive. Wünschen Sie sich einen Ort, an dem Sie sitzen, sich entspannen, unterhalten oder die Kinder spielen lassen können? Vielleicht ist Ihnen nur ein wenig langweilig und Sie wünschen sich eine farbenfrohere, abwechslungsreichere oder pflegeleichtere Gartengestaltung. Die Gartengestaltung ist die ideale Art und Weise, einen attraktiven Raum zu schaffen, in dem Pflanzen wachsen können, die Ihnen eine schöne Umgebung bieten, und ein praktisches Layout zu entwerfen, das es Ihnen ermöglicht, Ihren Garten so zu nutzen, wie Sie es wünschen.

Aber wo fängt man an? Werfen Sie einen Blick auf unsere Antworten auf häufig gestellte Fragen zur Gartengestaltung; ob Planung und Budgetierung, Ressourcen und Bau oder ästhetische Bepflanzung – unser Leitfaden enthält den Schlüssel zum Garten-Landschaftsdesign Ihrer Träume.

Wie beginne ich mit meiner Gartengestaltung?

Garten-Landschaftsgestaltung

Landschaftsgestalterische Ideen beginnen mit guter Forschung. Lassen Sie sich inspirieren, indem Sie Gartenzentren, öffentliche Gärten, jährliche Gartenschauen und sogar die Häuser anderer Menschen besuchen, um ein Gefühl dafür zu bekommen, was nach Ihrem Geschmack ist. Berücksichtigen Sie Ihre Gartengröße und denken Sie darüber nach, was Ihr Garten für Sie tun soll. Dann gehen Sie ans Zeichenbrett, um Ihre Ideen zu skizzieren und Stimmungsbretter aus Zeitschriften und Pinterest für Ihre Traumgartenlandschaft anzufertigen.

Elemente, die bei der ersten Planung zu berücksichtigen sind:

Mauern und Grenzen
Hecken und Zäune
Pfade und Innenhöfe
Rasenflächen
Wasserspiele
Zonierung von Bereichen (Essen, Spielen, Beschattung)
Pflanzung: Bäume, Sträucher, Töpfe
Beleuchtung Nebengebäude

Betrachten Sie als nächstes Ihre Handlung. Achten Sie auf die Größe und Form und berücksichtigen Sie die Richtung der Gesichter, den Stil Ihres Hauses, den es einrahmen wird, und die Umgebung. Ausgewogenheit zu erreichen ist ein starker Aspekt einer guten Gartengestaltung; schenken Sie allen Bereichen die gleiche Aufmerksamkeit und denken Sie daran, dass Pflanzen und Sträucher im Laufe der Jahreszeiten Größe und Form verändern werden.

Bevorzugen Sie formelle oder informelle Gärten? Formelle Gärten sind in der Regel ordentlich und geometrisch mit vielen geraden Linien und geschnittenen Hecken, während informelle Gärten aus organischen Kurven bestehen und die Bepflanzung viel entspannter ist.

Trittsteine-Sommerhaus-Stil-Ideen-David-Giles

Es gibt keinen Mangel an harten Landschaftsstilen, von rustikal bis elegant und modern. Im Allgemeinen ist die harte Landschaftsgestaltung eher der Star der zeitgenössischen Designs, und die Palette der Materialien für solche Räume ist umfangreicher – Spiegel, Metall, Beton und bemalte Wände, um nur einige zu nennen – aber nichts hindert Sie daran, diese in traditionellen Staudengärten zu verwenden. Der Trick besteht darin, ein einheitliches, homogenes Design zu schaffen.

Einfache, elegante Details sind oft der Schlüssel zu einem erfolgreichen Raum”, sagt Gartendesigner Robert Myers. Die Menschen verkomplizieren das Design oft zu sehr, indem sie zu viele Ideen und Muster in einen kleinen Raum packen und ihn so geschäftig und pingelig aussehen lassen.

Welche Materialien für die Landschaftsgestaltung benötige ich?

Garten- und Landschaftsbau 2

Wählen Sie Ihre Materialien mit Sorgfalt aus und überprüfen Sie die Menge und den Zustand bei der Lieferung.

Gängige Materialien für die Landschaftsgestaltung sind:

Ziegel
Bauholz und Terrassendielen
Pflasterung und Blockpflasterung
Zuschlagstoffe und Sand (prüfen Sie, ob die enthaltenen Chemikalien für den Gartenbau geeignet sind)
Beton, Mörtel und Putz
Feuchtigkeitsdichte Membran und Landschaftsbaugewebe
Farben und Lacke für den Außenbereich

Sie müssen die Abfallentsorgung in Betracht ziehen. Es gibt zwei gebräuchliche Methoden: Mieten oder Müll wegwerfen. Wenden Sie sich an Ihren Gemeinderat und an Abfallbeseitigungsunternehmen, um die am besten geeignete Methode zu finden, oder, wenn Sie einen Fachmann für die Durchführung Ihres Projekts beauftragen, sprechen Sie mit Ihrem Auftragnehmer, um festzustellen, ob eine Räumung in deren Dienstleistung enthalten ist.

Wer wird die Arbeit erledigen?

Jedes Bauprojekt ist mit einem gewissen Grad an Umwälzungen verbunden, also planen Sie akribisch, um den Weg zu ebnen.

Wie halte ich die Nachbarn auf Distanz?

Informieren Sie sie über jeden Schritt und überprüfen Sie die Grenzen bei der Errichtung von Zäunen und Mauern. Wo Trennlinien geteilt werden, müssen Sie ihre schriftliche Genehmigung einholen.

Gartenlandschaft

Wie werde ich harte Landschaftsbauabfälle los?

Wenn Sie keinen Zugang haben, fragen Sie Ihre Nachbarn oder wenden Sie sich an den Gemeinderat, wenn das Gebiet öffentlich ist. Mieten Sie eine Mulde für große Mengen an Erde, Schutt und Pflanzen; rechnen Sie damit, dass Sie etwa 50 bis 200 Pfund bezahlen müssen. Für das Aufstellen eines Containers auf einer öffentlichen Straße benötigen Sie eine Lizenz; beantragen Sie diese bei Ihrer Gemeindeverwaltung. Ihr Landschaftsgärtner kann dies für Sie organisieren; fragen Sie nach der Genehmigung. Ein Landschaftsgärtner muss für die Nutzung eines kommerziellen Trinkgeldes bezahlen. Wenn Sie das Projekt selbst in Angriff nehmen, wenden Sie sich an Ihre örtliche Wohngemeinde, um zu erfahren, was das kostet. Weitere Informationen finden Sie unter direct.gov.uk.

Zu diesem Zeitpunkt sollte Ihnen klar sein, ob Ihre landschaftsgestalterischen Ideen eine praktische Heimwerkerarbeit oder eine komplette Überholung sein werden, die die Fähigkeiten und die Arbeit eines professionellen Landschaftsgestalters oder -handwerkers erfordert, der die Arbeit für Sie erledigen kann.

Wie gestalte ich einen Garten auf der DIY-Route?

Ideen zur Gartengestaltung – wie Sie Ihren perfekten Garten planen und anlegen

Wenn Sie die Arbeit selbst in Angriff nehmen, gibt es viele Bücher, Online-Führer oder sogar kurze Baukurse, die Ihnen den Einstieg erleichtern. Die meisten Baumaterialien (wie oben erwähnt) sind bei Gartencentern und Baufachhändlern leicht erhältlich. Übersehen Sie nicht die Zugangsmöglichkeiten zu Ihrem Garten, wenn Materialien geliefert und gelagert werden sollen.

Schauen Sie sich auch den Maschinenverleih an – vielleicht brauchen Sie einen Zementmischer oder sogar einen Bagger, um den Boden vorzubereiten. Materialien von der Stange wie Ziegel, Blöcke, Platten, Holz sind geradlinig und daher einfacher und kostengünstiger, wenn sie in gerader Linie gebaut werden. Wenn Ihr Entwurf gekrümmt ist, verwenden Sie flexiblere Materialien wie Kies, Gussbeton oder Trockensteintechniken.

Wie gestalte ich meinen Garten, indem ich einen Fachmann beauftrage?

Die Entscheidung, wie viel man für Gebäudestrukturen, harte Landschaftsgestaltung, Bepflanzung und Beleuchtung ausgeben soll, kann entmutigend sein. Aus diesem Grund lohnt es sich, einen professionellen Landschaftsgestalter und Gärtner zu beauftragen, um sicherzustellen, dass Sie den schönsten Garten erhalten, den Ihr Budget erlaubt.

Es ist auch sinnvoll, wenn Sie wichtige Dienstleistungen – Gas-, Strom- oder Wasserleitungen – installieren oder verlegen müssen, denn dann müssen Sie einen qualifizierten Ingenieur einstellen, der die Baustelle begutachtet und die Arbeit übernimmt. Er wird Hindernisse oder Abkürzungen sehen, die Sie vielleicht nicht bemerkt haben, und kann sicherstellen, dass alle Arbeiten den einschlägigen Vorschriften entsprechen.

Seriöse Sites wie Checkatrade.com oder RatedPeople können Ihnen helfen, qualifizierte Auftragnehmer in Ihrer Nähe zu finden, oder Sie können einen akkreditierten Gartenlandschaftsgärtner bei der Association of Professional Landscapers finden.

Garten-Landschaftsgestaltung

Wie viel kostet die Gartengestaltung?

Ihr Budget wird entschlüsseln, was Sie in Ihrem Garten erreichen können; hier ist eine Übersicht darüber, was Sie mit den zur Verfügung stehenden Mitteln schaffen können.

Keine Geldoptionen: Machen Sie Ihren Garten ordentlich sauber und räumen Sie ihn auf. Beschneiden Sie überwucherte Sträucher und entfernen Sie selbst gesäte Bäume. Rasen räumen, Unkraut in Beeten und auf Wegen entfernen. Tauschen Sie Pflanzen mit Freunden aus.

Bis zu £100 Machen Sie all das und verschönern Sie dann den Garten mit einigen neuen Pflanzen oder Accessoires. Oder Sie könnten Pflanzbeete mit Rinde umkiesen und mulchen, um Unkraut zu unterdrücken und die Bodenfeuchtigkeit zu erhalten. Investieren Sie in einige attraktive Container oder besuchen Sie einen Schrottplatz und bauen Sie ein Hochbeet aus wiederverwertetem Holz.

Bis zu £500 Dieses Budget erlaubt es Ihnen, sowohl Baumaterialien als auch Pflanzen zu berücksichtigen. Einfache Betonplatten, vielleicht ein neuer geläppter, getäfelter Zaun, Rasen neu mähen oder neue Gartenmöbel kaufen.

Bis zu £1000 Sie können geradezu erwägen, Hilfe von außen heranzuziehen. Zwei Tage Arbeit durch einen Handwerker und Materialien für einen neuen Innenhof. Oder, wenn Sie Ihre eigene Arbeit machen, können Sie in einen Baggerfahrer investieren, um den Boden vorzubereiten.

£5000-£10,000 Mit der niedrigeren Summe erhalten Sie etwa eine Woche Arbeit durch einen Fachmann oder ein Team einschließlich Materialien. Wenn Ihr Budget höher ist, hilft Ihnen ein professioneller Designer dabei, Ihr Geld in Bezug auf die Wirkung weit zu bringen. Rechnen Sie damit, dass Sie einem Designer etwa 15 Prozent Ihres Budgets bezahlen müssen.

£10,000 – £30,000 Mit diesem Budget können Sie einen professionellen Landschaftsgestalter und Auftragnehmer beauftragen, um sicherzustellen, dass Ihre Arbeit nach einem bestimmten Standard ausgeführt wird. Das Anlegen eines 10 Quadratmeter großen Gartens mit einem beträchtlichen harten Belag, hochwertiger Bepflanzung, Barrieren und besonderen Merkmalen kostet ab etwa 25.000 Pfund, und mit den Designgebühren oben drauf können Sie schnell die 30.000 Pfund-Marke erreichen.

Natürlich können Sie mit Ihren Finanzen noch höher hinausgehen, und ein Budget dieser Größenordnung wird es Ihnen ermöglichen, einen unglaublichen Garten zu schaffen, der Generationen überdauern kann.

Kleingarten Ideen Gartengestaltung

Benötige ich eine Baugenehmigung?

Die Planungseinschränkungen unterscheiden sich von einem Gebiet zum anderen erheblich. Die Antwort lautet in der Regel ja, wenn Sie beabsichtigen, Mauern von mehr als 1 m an einer Straße und 2 m an anderen Stellen zu bauen oder undurchlässige Pflasterung in einem Vorgarten zu verlegen. Bei denkmalgeschützten Gebäuden und in Naturschutzgebieten benötigen Sie unter Umständen eine Genehmigung für das Entfernen und Anbringen einer harten Landschaftsgestaltung. Für alle anderen sind Nebengebäude mit einer Höhe von bis zu 2,5 m neben dem Haus erlaubt, und solche mit einer Höhe von 4 m und mehr müssen 2 m vom Haus entfernt sein. Terrassen und Nebengebäude dürfen nicht mehr als 50 Prozent des Gartens einnehmen.

Konsultieren Sie die Planungsabteilung Ihres Gemeinderats, bevor Sie fortfahren, insbesondere wenn Sie in der Nähe eines Naturschutzgebiets wohnen. Wenn eine Baugenehmigung erforderlich ist, wird Ihre Planungsabteilung einen Antrag zusammen mit ziemlich detaillierten Plänen und einer Gebühr verlangen.

Wie lange wird meine Gartengestaltung dauern?

Garten- und Landschaftsbau 4

Dies hängt von der Art des Projekts ab. Wenn Sie über das Budget verfügen und die Fachleute beschäftigen, erhalten Sie in ihrem Angebot einen detaillierten Zeit- und Arbeitsplan. Die Arbeit in Etappen kann den Cash-Flow verbessern. Die harte Landschaftsgestaltung sollte zuerst abgeschlossen werden, wenn möglich während der Wintermonate, damit der Garten im Frühling für die Bepflanzung bereit ist. Bauen Sie keine Mauern oder Terrassen unter 3 Grad, da Frost neuen Beton und Mörtel schwächen kann.

Welche Pflanzen sollte ich wählen?

Eine der einfachsten Möglichkeiten zur Umgestaltung Ihres Außenraums, sei es ein städtischer Garten oder ein Garten auf dem Land, ist die Investition in ein System, das auf Ihren Pflanzen basiert. Eine gute Auswahl an Blumen, Bäumen und Sträuchern wird das ganze Jahr über Interesse wecken. Verbringen Sie einige Zeit damit, Ihren Boden und Ihren Aspekt in Bezug auf Sonne, Schatten und Exposition kennen zu lernen.

Für die Strukturierung investieren Sie in größere Hecken und Bäume. Für Farbe geben Sie Geld für Beetpflanzen und Blumenzwiebeln aus. Weitere Recherchen in Büchern, Gartenzentren und online werden so viele Pflanzvorschläge hervorbringen. Topfblumen und -pflanzen sind eine großartige Option, um einfach Farbe hinzuzufügen, und die Beweglichkeit bedeutet, dass Sie Ihr Design ändern können, wenn es Ihnen gerade passt. Achten Sie darauf, sie regelmäßig mit viel Drainage und Wasser zu bepflanzen.

Kleingarten Ideen Gartengestaltung

Gibt es aktuelle Trends, denen man folgen kann?

Der Traumgarten eines jeden Menschen ist je nach Geschmack und Lebensstil unterschiedlich. Schauen Sie sich unsere Gartengalerien an, die voller Ideen für traditionelle Gärten, moderne Gärten, Familiengärten und innovativer Ideen für große und kleine Gärten sind.

Werden Sie eine dieser Gartengestaltungsideen nutzen, um den Raum Ihrer Träume zu schaffen?